Logo

COVID-19

Liebe Gäste!

Damit bei Ihrer Anreise alles reibungslos ablaufen kann, bitten wir Sie aufgrund der aktuellen COVID-19 Verordnungen Folgendes zu beachten:

 

1.) Um bei uns übernachten oder einkehren zu dürfen, benötigen Sie einen schriftlichen oder digitalen Nachweis, dass Sie entweder getestet, genesen oder geimpft sind.

 

Getestet:

- Negativer PCR-Test (maximal 72 Stunden alt – Gültigkeit 3 Tage)

- Antigen-Test (maximal 48 Stunden alt – Gültigkeit 2 Tage)

- Antigen-Selbsttest mit digitaler Lösung (maximal 24 Stunden alt – Gültigkeit 1 Tag)

- Antigen- Selbsttest unter Aufsicht des Betreibers einer Betriebsstätte oder einer von ihm beauftragten Person vor Ort: dieser Test gilt nur für diesen einen Besuch der Betriebsstätte. Der Test muss unmittelbar vor oder nach Betreten der Betriebsstätte vorgenommen werden.

- Für Kinder sollen Schultests als Eintrittstests anerkannt werden.

- Kinder bis zum vollendeten 10. Lebensjahr benötigen keinen Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr.

 

Genesen

- Eine ärztliche Bestätigung über eine in den letzten sechs Monaten überstandene Infektion mit SARS-CoV-2, die molekularbiologisch bestätigt wurde

- Ein Nachweis nach § 4 Abs. 18 EpiG oder ein Absonderungsbescheid, wenn dieser für eine in den letzten sechs Monaten vor der vorgesehenen Testung nachweislich mit SARS-CoV-2  erkrankte Person ausgestellt wurde,

- Ein Nachweis über neutralisierende Antikörper, der nicht älter als drei Monate sein darf

 

Geimpft

- Nachweis über eine erfolgte Erstimpfung ab dem 22. Tag nach der Erstimpfung, wobei diese nicht länger als 3 Monate zurückliegen darf oder

- Zweitimpfung, wobei die Erstimpfung nicht länger als neun Monate zurückliegen darf, oder

- Impfung ab dem 22. Tag nach der Impfung bei Impfstoffen, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist, wobei diese nicht länger als 9 Monate zurückliegen darf

oder

- Impfung, wenn nicht länger als 9 Monate zurückliegt und wenn 21 Tage vor Impfung positiver PCR- Test bzw. vor der Impfung Nachweis neutralisierender Antikörper vorlag.

 

2.) Auf der Hütte gilt keine Maskenpflicht (Maskenpflicht nur überall dort, wo keine 3G-Regel gilt zB Supermarkt, Apotheke, ...).

 

3.) Für AV-Hütten gilt neuerdings eigene Bettwäsche und/oder Schlafsack (kein Hüttenschlafsack) mit zu bringen (auch in den Zimmern).

 

4.) Bei Ihrem Aufenthalt müssen Sie sich schriftlich bei uns registrieren, diese Daten dienen ausschließlich dazu, dass Sie benachrichtigt werden können, sollte sich während Ihres Aufenthalts bei uns eine Coronainfektion ereignet haben – die Daten werden nach einem Monat vernichtet.

 

5.) Übernachtungen sind ausschließlich mit Reservierung möglich.

  

Infos zu den aktuellen Einreiseverordnungen finden Sie hier.

 

Wir freuen uns schon sehr, Sie wieder bei uns willkommen heißen zu dürfen!


Neue Bielefelder Hütte
Familie Schöpf Werner
Hochötz
6433 Oetz
Österreich


E-Mail: info@bielefelder-huette.at
Telefon: +43 (0) 5252 / 6926

 

- Datenschutzerklärung & Cookie Richtlinie

- Impressum

 

DAV